3. Schul-Triathlon 2017 in Glücksburg

 

 

Am Dienstag, den 20.6.2017 war der Triathlon. Um 8.30 Uhr trafen sich 34 Kinder der dritten und vierten Klassen unserer Schule und etwa 20 Eltern in Glücksburg. Dort begrüßte uns Frau Brandt und gab uns eine Einweisung wie der Wettkampf ablaufen würde. Wir bekamen unsere Startnummern, danach sollten wir unsere Fahrräder rüber zum Schwimmbadparkplatz schieben. Nun mussten wir warten, bis unsere Schule an der Reihe war. Recht schnell war die erste Gruppe dran, das war meine Gruppe. Ich startete mit sieben anderen Kindern. Alle sollten sich vor dem Start duschen und umziehen. Wir durften gleich ins Wasser und schon ging es los - ich schwamm so schnell ich konnte und war auch viel schneller als im letzten Jahr – nun raus aus dem Wasser und so schnell wie möglich losgelaufen – an der Halle vorbei über den Parkplatz Richtung Fahrrad -  jetzt schnell angezogen –  T-shirt, Schuhe – Achtung! Helm zuletzt – rauf aufs Rad und los – 1 km durch den Wald bis hier noch alles easy peasy lemon squeezy – zurück, das Fahrrad abgestellt -  jetzt schnell loslaufen – so langsam taten meine Beine extremst weh – egal, die letzten 50m Dauersprint!  Alter!!!! Geschafft, im Ziel – alles gut, ich hab´s geschafft!
Wir gewannen den zweiten Platz in der Schulwertung hinter Schafflund und vor zwei anderen Schulen. Die Jungen der dritten und auch der vierten Klassen gewannen jeweils den ersten Platz und die Mädchen der vierten wurden ebenfalls erster. Die Mädchen der dritten Klassen wurden Zweite in ihrer Wertung. Wir waren die erfolgreichste Schule!
Nächstes Jahr bin ich leider schon auf der Weiterführenden Schule, aber mein Bruder Scott macht wieder mit!

Ian Strodthoff