Triathlon in Glücksburg

 

Am 18. Juni fanden die diesjährigen Schulmeisterschaften im Triathlon wieder in Glücksburg statt.

17 Kinder aus den 3. und 4. Klassen der Grundschule Sterup nahmen daran teil. Dank gelungener und engagierter Vorbereitung und toller Sportlichkeit aller teilnehmenden Jungen und Mädchen war unsere Teilnahme ein großer Erfolg.

Frau Brandt und Frau Buntin übten sowohl die Einzeldisziplinen Schwimmen, Radfahren und Laufen, als auch das Umziehen und den Neustart in den jeweiligen Wechselzonen. Außerdem informierte ein erfahrener Triathlet die Kinder im Rahmen unserer AG-Tage über die Herausforderungen dieses Sports.

Am Wettkampftag in Glücksburg starteten alle 18 Steruper Grundschüler hochmotiviert und mit großartiger Unterstützung vieler Eltern und Helfer.

Der Erfolg belohnte alle:

Das Team der Grundschule Sterup erhielt den Kreismeistertitel und damit den Pokal! Alle Kinder waren auch in den Einzelwertungen so erfolgreich, dass jeder eine Medaille erhielt.

Zum Beispiel platzierten sich unter allen teilnehmenden Mädchen der 3. Klassen Marie, Elisabeth und Oda auf den Plätzen 1 bis 3.

Auch bei den Jungen aller teilnehmenden Drittklässler erreichten Jannes, Justus und Noah den 1., 2. und 3. Platz.

Damit schafften die Sportler nicht nur den Gesamtsieg, sondern auch die Führung bei den Drittklässlern.

Auch Merle, Johann, Lasse, Kaya, Lukas, Jasaman, Merle, Lasse, Laura ,Alfred ,Finn aus Klasse 4 und 3 konnten sich ganz weit vorne platzieren, sodass der Schulmeistertitel in diesem Jahr erstmalig nach Sterup geholt wurde.

Wir gratulieren ganz herzlich.

 

Das Team der Grundschule Sterup