2. Unsere Schule

 

Die Heinrich-Andresen-Grundschule ist eine eigenständige Schule in Nachbarschaft zur gleichnamigen Gemeinschaftsschule in Sterup. Unser Einzugsgebiet umfasst im Kern die Gemeinden Ahneby, Esgrus, Niesgrau und Sterup. Schulträger ist das Amt Geltinger Bucht.

 

Unser Gebäude bietet Raum für eine vielfältige Gestaltung von Unterricht und Schulleben. Neben acht Klassenräumen stehen ein Werk-Kunstraum mit Schulküche, ein Musikraum, ein PC-Raum, Gruppenräume, eine Schulbücherei, eine große und eine kleine Turnhalle sowie ein Lehrschwimmbecken zur Verfügung. Außenanlagen mit vielen Möglichkeiten für Pausenaktivitäten sowie zwei große Sportplätze und ein Bolzplatz ergänzen das Angebot.

 

Unsere Schülerinnen und Schüler werden in den Eingangsklassen jahrgangsübergreifend und in den Klassenstufen 3 und 4 jahrgangsbezogen unterrichtet.

Neben den Lehrkräften unseres Kollegiums unterstützen Pädagoginnen und Pädagogen des zuständigen Förderzentrums, Schulsozialarbeiter und eine schulische Assistentin sowie Integrationshelferinnen und -helfer unsere schulische Arbeit.

Von besonderer Bedeutung für das Schulleben ist eine aktiv unterstützende Elternschaft.

 

Die Zusammenarbeit mit den Kindergärten erleichtert einen vertraulichen Übergang für die Schulanfänger und deren Eltern.

Die Kooperation mit zahlreichen weiteren Einrichtungen erweitert das Angebotsspektrum für unsere Schülerinnen und Schüler. Dies entspricht unserem Verständnis einer offenen Schule.

 

Wir sind eine verlässliche Grundschule mit festen Zeiten für Beginn und Ende des Schulvormittags.

Ein ergänzendes Programm ist unsere offene Ganztagsschule in Sterup. Gemeinsam mit unserer benachbarten Gemeinschaftsschule bieten wir unseren Schülerinnen und Schülern Angebote am Nachmittag an. Auch eine Mittag-Versorgung ist auf Wunsch möglich.

Wir möchten eine Schule sein, die alle willkommen heißt und die den Kindern individuelle Lernwege ermöglicht. Hierfür ist uns ein partnerschaftliches und respektierendes Miteinander in guter Atmosphäre besonders wichtig. Effektives Lernen verbindet sich für uns mit einem Umfeld, in dem die Lernenden sich wohl- und angenommen fühlen können.